Leuchte des Mahamudra

Tsele Natsok Rangdröl, herausragender tibetischer Meister des 17. Jahrhunderts, schrieb dieses Werk nach ‚Erlangen des höchsten Gipfels der Gelehrsamkeit und der Vervollkommnung‘. Weitere bereits aus dem Tibetischen übersetzte Werke, die ihn für den ...

Menge: 39
Lieferzeit: 4-5 Tage

Über den Autor: Tsele Natsok Rangdröl

Leuchte des Mahamudra
Die makellose Leuchte, welche die Bedeutung von Mahamudra  – der Essenz aller Phänomene – perfekt und vollständig erhellt.

Aus dem Tibetischen ins Englische übersetzt von Erik Pema Kunsang.
Deutsche Übersetzung: Karin Bösche, Simone Lau, Jürgen Manshardt und Doris Wolter;

Lektorat: Jürgen Manshardt & Doris Wolter

Das Buch enthält ein ausführliches Glossar. 174 Seiten, broschiert

Tsele Natsok Rangdröl, herausragender tibetischer Meister des 17. Jahrhunderts, schrieb dieses Werk nach ‚Erlangen des höchsten Gipfels der Gelehrsamkeit und der Vervollkommnung‘. Weitere bereits aus dem Tibetischen übersetzte Werke, die ihn für den klaren und direkten Stil seiner Unterweisungen bekannt gemacht haben, sind ‚Empowerment‘, ‚Mirror of Mindfulness‘ und ‚Letztendliche Sicht und Meditation‘ (Manjughosha Edition 2009).

ISBN: 978-3-9812827-8-8
Seiten: 174
Lieferzeit: 4-5 Tage
Buchbindung: Paperback
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Powered by Lightspeed