Dzongsar Khyentse Rinpoche



Dzongsar Khyentse Rinpoche (Khyentse Norbu) ist buddhistischer Lehrer, Autor und Filmregisseur. In Bhutan geboren und als einer der wichtigsten Lehrer der Khyentse-Linie anerkannt (als Reinkarnation der tibetischen Meister Jamyang Khyentse Wangpo und Jamyang Khyentse Chökyi Lodrö, den maßgeblichen Mitbegründern der nicht-sektiererischen Rimé-Tradition), wurde er u.a. von Kyabje Dilgo Khyentse Rinpoche und S.H. Sakya Trizin ausgebildet und erhielt Übertragungen seiner beiden Großväter Kyabje Dudjom Rinpoche und Lopön Sönam Zangpo. Dzongsar Jamyang Khyentse leitet Klöster, Retreat-Zentren und Klosteruniversitäten in Indien, Bhutan und Ost-Tibet, Meditationszentren u.a. in Vancouver, San Francisco, Sydney, Hongkong und Taipei. Teil seiner Aktivität sind die Vereine und Stiftungen: Siddhartha´s Intent, Khyentse Foundation, das Übersetzungsprojekt 84.000 und Lotus Outreach. www.khyentse.org

Siddhartha's Intent organisiert Dzongsar Khyentse Rinpoches Dharma-Aktivitäten weltweit. Dazu zählen Unterweisungen, Retreats, Übersetzung von Praxistexten, Archivierung und Verteilung von Aufnahmen und Transkripten sowie der Aufbau einer Gemeinschaft, die regelmäßig studiert und praktiziert. http://siddharthasintent.org

Khyentse Foundation ist eine 2001 gegründete gemeinnützige Stiftung. Ihre Aufgabe ist es, die Lehren des Buddha über Weisheit und Mitgefühl zum Wohle aller Wesen zu fördern. Zur Umsetzung hat die Stiftung verschiedenste Projekte zur Unterstützung aller Traditionen der buddhistischen Lehre und Praxis aufgebaut, sowohl in der Wiederbelebung buddhistischer Erziehung in den ursprünglichen buddhistischen Ländern (Nurturing the Source) als auch zur weltweiten Unterstützung von buddhistischen Lehrern, Studenten und Praktizieren (Training for the Future). www.khyentsefoundation.org

84000: Translating the Words of the Buddha ist eine eingetragene weltweite Non-Profit-Initiative, deren Ziel es ist, die gesamten Worte des Buddha in die modernen Sprachen zu übersetzen und sie jedem kostenlos zugänglich zu machen. www.84000.co

Lotus Outreach ist eine weltliche, gemeinnützige Organisation, die sich einsetzt für die Ausbildung, Gesundheit und Sicherheit von Frauen und Kindern speziell in den Entwicklungsländern. www.lotusoutreach.org

Fünf Klöster und Retreat-Zentren unter Dzongsar Khyentse Rinpoches Leitung
•    Dzongsar Monastery/ Dzongsar Khamje Shedra, Derge, Osttibet
•    Dzongsar Khyentse Chökyi Lodrö Institute, Chauntra, Himachal Pradesh, Indien
•    Gyalshing Retreat Center, Sikkim, Indien
•    Chökyi Gyamstso Institute for the Study of Buddhist Philosophy, Dewathang, Bhutan
•    Bartsham Dharma Center, Bartsham Drubdra, Bhutan



Bücher:
Pilgerreise
Es geht nicht um Glück
Buddha Nature
Einführung in den Mittleren Weg
Introduction to the Middle Way

Powered by Lightspeed