Weisheitsfunken - Unterwegs zu einem authentischen Dharma im Westen

Die Phase der Übertragung der buddhistischen Lehren in den Westen wird sich noch Jahrzehnte, wenn nicht Jahrhunderte fortsetzen, das Ringen um die Authentizität dieser Lehren ebenfalls. Diese Themen haben die Autorin beschäftigt und kommen in der Sam...

Menge: 29
Lieferzeit: 4-5 Tage
Über die Autorin: Doris Wolter

Leseprobe

Das Buch enthält 20 Gespräche mit buddhistischen Lehrerinnen und Lehrern: 


Ato Rinpoche,
Zentatsu Richard Baker Roshi,
Chagdud Khadro,
Chökyi Nyima Rinpoche,
Dzogchen Pönlop Rinpoche, 
Dzongsar Jamyang Khyentse Rinpoche,
Bernhard Tetsugen Glassman Roshi, 
Christine Longaker, 
Gudo W. Nishijima Roshi, 
Pema Chödron, 
Ringu Tulku Rinpoche, 
Tensho David Schneider, 
Tai Situ Rinpoche, 
Seine Heiligkeit Sakya Trizin, 
Claude AnShin Thomas, 
ein Podiumsgespräch, ein Essay zum Thema Film von Dzongsar Khyentse Rinpoche und ein Gespräch mit der christlichen Begründerin der Hospiz-Bewegung, Dame Cecily Saunders.

Das Buch enthält 8 Abbildungen, darunter Kalligrafien von:

S.H. Sakya Trizin,
Ato Rinpoche,
Dzogchen Pönlop Rinpoche,
Dzongsar Khyentse Rinpoche, 
Ringu Tulku Rinpoche, 
Tai Situ Rinpoche, 
David Schneider, 
außerdem ein Glossar, Kurzbiographien, Kontaktadressen und Quellennachweise.

Aus dem Vorwort
Die Phase der Übertragung der buddhistischen Lehren in den Westen wird sich noch Jahrzehnte, wenn nicht Jahrhunderte fortsetzen, das Ringen um die Authentizität dieser Lehren ebenfalls. Diese Themen haben die Autorin beschäftigt und kommen in der Sammlung von Interviews aus den Jahren 1994 bis 2010 immer wieder zum Ausdruck. In den Gesprächen scheinen unzählige Weisheitsfunken auf, die uns auf dem Weg viel Inspiration bieten können. „Wenn normalerweise – bei all den interreligiösen Dialogen heute – die Betonung auf das gelegt wird, was gleich ist, so sind im Verständnis der Rime-Bewegung die Unterschiede das Wichtige. Unterschiede sind gut. Weil Menschen nicht alle gleich sind, kann man nicht allen mit derselben Methode helfen.“ Ringu Tulku Rinpoche, Berlin 2012

Das Buch wird herausgegeben von Doris Wolter.
Paperback
Manjughosha Edition ISBN 978-3-9812827-9-5
ISBN: 978-3-9812827-9-5
Seiten: 287
Lieferzeit: 4-5 Tage
Buchbindung: Paperback
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Powered by Lightspeed