Glück und Leiden in den Pfad der Erleuchtung wandeln

Der berühmte und mehrfach kommentierte tibetische Text von Glück und Leid in den Pfad der Erleuchtung wandeln wurde auf der Basis einer neueren Übersetzung von Adam Pearcey für Lotsawa 2006 im Jahr 2012 neu ins Deutsche übertragen und von Karin Behre...

Menge: 74
Lieferzeit: 4-5 Tage

Über den Autor: Ringu Tulku Rinpoche

Dodrubchen Jigme Tenpe Nyima, der Dritte Dodrupchen Rinpoche (1865-1926) gilt als einer der herausragenden tibetischen Meister seiner Zeit und war Lehrer vieler großartiger Lamas, u.a. auch von Jamyang Khyentse Chökyi Lodrö.Seine Heiligkeit der Dalai Lama verehrt ihn sehr und nennt ihn „einen großen Gelehrten und bemerkenswerten Yogi”.

Der berühmte und mehrfach kommentierte tibetische Text von Glück und Leid in den Pfad der Erleuchtung wandeln wurde auf der Basis einer neueren Übersetzung von Adam Pearcey für Lotsawa 2006 im Jahr 2012 neu ins Deutsche übertragen und von Karin Behrendt für Rigpa-Übersetzungen durchgesehen.

 

Ringu Tulku Rinpoche ist ein buddhistischer Meister der Karma-Kagyü- und Nyingma-Schulen Tibets. Seine wichtigsten Lehrer sind Seine Heiligkeit Gyalwa Karmapa und Seine Heiligkeit Dilgo Khyentse Rinpoche. Rinpoche hat am Namgyal Institut für Tibetologie in Sikkim studiert und an der Sampurnananda Sanskrit Universität in Varanasi den Titel eines Doktors der Philosophie (Skr. Acharya) erhalten. Seit 1990 besucht Ringu Tulku Rinpoche Europa, lehrt in buddhistischen Zentren und fördert seit vielen Jahren den interreligiösen Dialog. Ringu Tulku Rinpoche ist der geistige Leiter von Bodhicharya International, einem Netzwerk von Menschen, die den Buddhismus studieren und praktizieren, und der Ehrenvorsitzende von Bodhicharya Deutschland e.V.

ISBN: 978-3-9815371-1-6
Seiten: 121
Lieferzeit: 4-5 Tage
Buchbindung: Paperback
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Powered by Lightspeed