Reine Erscheinung

In diesem Buch erhalten Vajrayana-Praktizierende ausführliche und authentische Anweisungen zum Verständnis der Vier Abhishekas und Drei Samadhis, es stellt einen Bezug zwischen der Khyerim- und Dzogrim-Praxis zu den Erfahrungen während der Bardos her...

Menge: 113
Lieferzeit: 4-5 Tage
Über den Autor: Dilgo Khyentse Rinpoche

Mündliche Unterweisungen von Dilgo Khyentse Rinpoche 

übersetzt von Ani Jinba Palmo und Karin Behrendt 
„Dringt man zum Herzen des Mitgefühls vor, stößt man auf Leerheit. 
Es gibt kein Mitgefühl, das nicht Leerheit wäre.“ 
In diesem Buch erhalten Vajrayana-Praktizierende ausführliche und authentische Anweisungen zum Verständnis der Vier Abhishekas und Drei Samadhis, es stellt einen Bezug zwischen der Khyerim- und Dzogrim-Praxis zu den Erfahrungen während der Bardos her, erläutert die Entwicklungsstufe beispielhaft anhand der Vajrasattva-Praxis und gibt außerdem noch aufschlussreiche Erklärungen zur Funktion der Vier Bindekräfte. 
Dieses Buch wurde nicht für die allgemeine Öffentlichkeit produziert. Es enthält eine redigierte Fassung von übersetzten Transskripten eines Seminars für Vajrayana-Praktizierende, das Seine Heiligkeit Dilgo Khyentse Rinpoche im Juli 1987 in Karma Dzong in Boulder, Colorado, leitete. 

Bitte respektiere, dass dieses Buch nur von Schülern gelesen werden sollte, die eine formelle Autorisation für Vajrayana-Praxis und den Geist aufzeigende Anweisungen erhalten haben. 

Dilgo Khyentse Rinpoche (1910 – 1991) war einer der herausragenden Meditationsmeister, Philosophen, Dichter und Gelehrten der Mahayana-, Mahamudra- und Dzogchen-Traditionen des tibetischen Buddhismus. Er war einerseits wichtiger Halter der Longchen-Nyingthik- innerhalb der Nyingma-Linie, gleichzeitig Vertreter der nicht-sektiererischen Rimé-Bewegung und wurde von Tausenden von Buddhisten in Tibet und der gesamten Welt als Dharma-Lehrer respektiert und verehrt. 

ISBN: 978-3-9812827-5-7
Seiten: 153
Lieferzeit: 4-5 Tage
Buchbindung: Paperback
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Powered by Lightspeed