Das Leben des Shabkar

Das Leben des Shabkar Autobiographie eines tibetischen Yogi mit einem Vorwort Seiner Heiligkeit des Dalai Lama

Menge: 22
Lieferzeit: 4-5 Tage

über den Autor: Shabkar Tsogdruk Rangdrol

Das Leben des Shabkar Autobiographie eines tibetischen Yogi mit einem Vorwort Seiner Heiligkeit des Dalai Lama


Übersetzung: Werner Braun & Simone Lau Redaktion: Craig Meulen & Doris Wolter 738 Seiten, broschiert, 6 Abbildungen, 48,00 Euro, ISBN 978-3-9812827-7-1


„Der reine, makellose Buddha ist das eigene Gewahrsein, der Dharmakaya, klar, durchscheinend, strahlend wie der wolkenlose Herbsthimmel.“ Aus Kapitel 13


„Die Autobiografie von Shabkar Tsogdruk Rangdrol ist einer der Klassiker der tibetischen Literatur. Wie der Heilige Franziskus, Jalal-ud-din Rumi, Sri Ramakrishna oder die Hasidim veranschaulicht Shabkar durch sein Leben und sein Vermächtnis die Stärke einer bestimmten religiösen Tradition (...). Shabkars Witz und seine spielerische Art, sein großartiger Ideenreichtum, seine Beharrlichkeit beim Entlarven aller Scheinheiligkeit – das sind die Qualitäten, die sein Werk durchziehen.“ Matthew Kapstein


Widmung 

Mögen alle, die meine Lebensgeschichte und Lieder hören, in ihrem nächsten Leben eine menschliche oder himmlische Geburt erlangen. Mögen alle, die sich meiner Lebensgeschichte und Lieder erinnern oder sie einfach berühren, im selben Bereich wieder geboren werden, in dem ich wieder geboren werde.


Mögen alle die, wenn sie darum gebeten wurden, meine Lebensgeschichte und Lieder zu rezitieren, von Segen erfüllt sein und Befreiung erlangen. Mögen die Bestrebungen derer, die entsprechend meiner Lebensgeschichte und Lieder handeln, in Übereinstimmung mit dem Dharma erfüllt werden. Wo immer meine Lebensgeschichte und Lieder gefunden werden, in Klöstern und Dörfern, möge sie alle Bedürfnisse und Bestrebungen erfüllen wie ein wunscherfüllendes Juwel. Wohin meine Lebensgeschichte und Lieder auch gebracht werden, mögen der Dharma, umfassende Glückverheißung und vortreffliche Tugend erblühen. (Zitat von Shabkar aus dem Vorwort der Übersetzer von Matthieu Ricard)

ISBN: 978-3-9812827-7-1
Seiten: 703
Lieferzeit: 4-5 Tage
Buchbindung: Paperback
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Powered by Lightspeed